Datenschutzinformationen

Informationen zum Datenschutz laut DSGVO

Datenschutzerklärung

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber informieren.

Betreiber:
Gau Hammersteiner Ring
Webmaster: Florian Soulier
E-Mail: webmaster [ ätt ] vcp [ minus ] ghr [ punkt ] de
Link zum Impressum: https://vcp-ghr.de/index.php/LegalNotice

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an folgende E-Mailadresse wenden:
E-Mail: datenschutz [ ätt ] vcp [ minus ] ghr [ punkt ] de

Der Webseitenbetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Wir haben im Allgemeinen kein Interesse an ihren Daten und verwenden diese weder für Marketing noch für Gewinnerbringung. Diese Webseite dient lediglich als Informationsportal für Interessierte an unserer ehrenamtlichen Arbeit als Pfadfinderverein und soll eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme schaffen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Arten der verarbeiteten Daten
Wir unterscheiden zwischen Besuchern der Webseite und Mitgliedern, welche einen Account auf der Webseite besitzen. Die Arten der verarbeiteten Daten von Besuchern umfassen:
  • Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen)
  • Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), jedoch nur im Falle einer Kontaktaufnahme mit uns
Die Arten der verarbeiteten Daten von Mitgliedern umfassen die o. g. Daten von Besuchern und zusätzlich folgende Arten von Daten:
  • Bestandsdaten (z.B., Namen, E-Mailadressen)
  • Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos, hochgeladene Dokumente)
Die Mitgliederaccounts werden nur an Vereinsmitglieder und lediglich durch Aufforderung des Vereinsmitglieds durch einen Administrator vergeben. Sie als Besucher können selbst keinen Account anlegen, daher existieren keine Bestands- und Inhaltsdaten von Ihnen als einfacher Besucher.

Zweck der Verarbeitung
  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Besuchern und Mitgliedern
  • Sicherheitsmaßnahmen
Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns als Webseitenbetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Verwendung von Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Daten zu. Durch den Einsatz der Cookies wird es möglich, den Mitgliedern einen sicheren Login in das interne Forum bereit zu stellen. Für die Benutzung des öffentlichen Teils der Webseite ist es nicht nötig, Cookies zu setzen. Möchten Sie nicht, dass die Webseite Cookies setzt, können Sie diese Webseite mit einem „Inkoknito-Tab“ oder „privaten Tab“ ihres Browsers aufrufen oder Cookies für diese Webseite verbieten.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Erklärung
: Wir betreiben die Webseite, jedoch werden die Daten bei einem Hosting-Unternehmen aus Deutschland abgelegt, welcher für uns die Wartung des Webspaces, die Erneuerung unserer Zertifikate und das Bereitstellen unserer Domains übernimmt.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Captchas oder Karten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Woltlab Burning Board
Wir setzen das Woltlab Burning Board als Grundlage für die Webseite des Anbieters WoltLab GmbH, Schmiedegasse 14, 14469 Potsdam, Germany ein. Diese Software setzt Cookies ein, um den Login in den geschützten Mitgliederbereich zu ermöglichen.

Google ReCaptcha
Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps
Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten
Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz [ ätt ] vcp [ minus ] ghr [ punkt ] de

Dazu gehören beispielsweise Informationen über (Liste ist eventuell nicht vollständig):
• Die Registrierungsdaten von Mitgliedern für das geschlossene Forum
• Kontaktaufnahme über das Kontaktformular
• Bilder in der Gallery, auf denen der/die Betroffene/r zu sehen ist

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

OK